EXKURSION SEMINAR KLEINES HAUS

EXKURSION BOCHUM, SEMINAR “DAS KLEINE HAUS”
wir hatten eine sehr schöne exkursion und workshop zusammen mit student*innen aus bochum. zum einstieg wurde die scharoun kirche angeschaut und im anschluss ging es in die jahrhunderthalle, um dort 3 der bisher bearbeiteten häuser im 1:1 Massstab zu bearbeiten. dabei wurden die grundrisse in originalgrösse auf den boden geklebt und so ein ganz anderes verhältnis zu den bisherigen recherche und zeichenaufgaben geschaffen.
das sehr schöne ergebnis und die spannende arbeit haben sich gelohnt. mit vielen neuen erkenntnissen ging es wieder zurück nach berlin.
ein besonderes dankeschön geht an Prof. Lorena valdivia Steel von der HS Bochum, Frau Rüsen von der initiative scharounkirche und natascha maier von stadtbaukultur nrw die die Führung in der scharoun kirche ermöglicht haben, sowie ab daniel hülseweg und maximilian treiber, die auch die fotos zur verfügung gestellt haben.